Ok

Diese Seite benutzt Cookies, damit sie funktioniert.

Menue Erotik

Home
Erotische Stories
Leseproben
Hörproben
Lexikon der Sexualität
Toplist / Geschichten
Suche
Akt, Bilder, Fotos...
Grußkarten
Forum
Shop


Menue Intern
Geschichte einsenden
Autoren Info
Impressum
Datenschutzerklärung
Newsarchiv
FAQ
Sitemap
Partnerseiten
Werbung Kostenlos

Login
Name:

Passwort:


Kostenlos
Registrieren

Passwort vergessen

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter ein- und austragen.
Email:

Infos

Abrechnung: Jugendschutz:



Pixel Werbung




Stories - Perlian

Titel
 
Autor
 
hinzugefügt
 
gelesen
 
Kom-
mentare
 
... jetzt eine Tasse Kaffee.... Perlian 17.11.2005 199 0 [lesen]
... er war nun schon den ganzen Tag unterwegs und gestreßt von einem zum anderen Termin gehetzt, an der nächsten Möglichkeit eine Pause einzulegen hielt er an, um einen Kaffee zu trinken und um sich ein bisschen Ruhe zu gönnen. Er fuhr auf den Parkplatz, ging auf die Sonnenterrasse des Cafes und ließ sich entspannt in einen Sessel fallen. FSK: 18
Auf Mallorca Perlian 26.11.2005 223 1 [lesen]
Wir zwei haben uns den lange ersehnten gemeinsamen Urlaub gegönnt, drei Wochen nur Sonne, Meer und wir beide. Wir hatten ein kleines nettes Hotel auf Mallorca gefunden, mit einem ganz tollen Strand und nur wenig Leuten. (Ich weiß, das gibt's nicht mehr, aber das ist ja schließlich mein Traum, oder ?!?) FSK: 18
Der voyeuristische Sohn Perlian 25.11.2005 380 2 [lesen]
Schon als Jugendlicher war ich ein bischen pervers. Die Hälfte meiner Zeit verbrachte ich damit, in die Fenster der Nachbarn zu schauen und die andere Hälfte damit, ab zu spritzen. Im Sommer, als ich 15 wurde, schlich ich mich jede Nacht durchs Fenster hinaus. Die erleuchteten Fenster zogen mich an wie ein Licht die Motten. FSK: 18
Die Lieferung Perlian 24.11.2005 224 0 [lesen]
Ich heisse Norbert, bin 22 Jahre alt und arbeite in einem größeren Versandhaus in Detmold als Auslieferer. Meine Geschichte beginnt an einem späten Freitagnachmittag im Dezember 1990, kurz vor Weihnachten. Ich mußte noch eine Stereoanlage ausliefern, danach war endlich Feierabend. FSK: 18
Die Nacht mit Jutta ....... Perlian 04.11.2005 201 0 [lesen]
Du bist es wirklich,unsere Lippen fanden sich, unsere Münder fielen übereinander her, küssen sich so gierig, als wären Monate vergangen. Nur mit Mühe erinnerte ich mich daran, daß doch so viel Zeit war, Zeit um unsere Sehnsucht nacheinander zu stillen. FSK: 18
Eine schöne Überraschung Perlian 23.11.2005 206 0 [lesen]
Es war Anfang Oktober an einem trüben regennassen Mittwochnachmittag. Zwei ergebnislose Kundenbesuche hatte ich bereits hinter mir und dabei über 120 km verfahren. Für 15.00 Uhr hatte ich einen weiteren Besuch bei einem Werkzeugfabrikanten vereinbart. FSK: 18
Erste Berührungen... Perlian 21.11.2005 275 2 [lesen]
Ich war von dem lange geplanten Urlaub wenig begeistert. Ein weiterer, vielleicht letzter Urlaub zusammen mit meinen Eltern. Und mal wieder die Berge. Nicht, das ich etwas gegen Berge gehabt hätte - es war nur für einen siebzehnjährigen nicht genug Abwechslung in dem kleinen Skiort vorhanden. FSK: 18
Im Fitneßstudio Perlian 18.11.2005 216 0 [lesen]
Ich liege jetzt in meinem Bett und bin sowas von geil auf Dich ! Gerade hab ich geduscht und mich mit Bodylotion eingecremt das ist so geil Ich habe eine weite Seidenhose mit kurzen Beinen und sonst nichts an. FSK: 18
Im Fitneßstudio 2 Perlian 19.11.2005 151 0 [lesen]
Heute nachmittag sind wir beide dorthin gegangen, um 'mal so richtig zu schwitzen, meine Hose kneift mich in letzer Zeit auch immer mehr an den Hüften. Zuerst haben wir ungefähr 100 km auf einem Trimm-Fahrrad abgestrampelt, bis ich fast von dem Ding runtergefallen wäre, danach ging's zu den Hantelmaschinen. FSK: 18
Urlaub auf Samos Perlian 28.11.2005 211 1 [lesen]
Im Urlaub war ich ja auf Samos und dort lag ich an einem FKK Strand Es waren höchstens 9 Leute da in dieser Bucht. Am 3. Tag legte sich eine Frau in meine Nähe.Sie war Österreicherin und in meinem Alter wie sich später rausstellte. FSK: 18

Seiten
1


Copyright by www.terasa-design.de - Impressum