Ok

Diese Seite benutzt Cookies, damit sie funktioniert.

Menue Erotik

Home
Erotische Stories
Leseproben
Hörproben
Lexikon der Sexualität
Toplist / Geschichten
Suche
Akt, Bilder, Fotos...
Grußkarten
Forum
Shop


Menue Intern
Geschichte einsenden
Autoren Info
Impressum
Datenschutzerklärung
Newsarchiv
FAQ
Sitemap
Partnerseiten
Werbung Kostenlos

Login
Name:

Passwort:


Kostenlos
Registrieren

Passwort vergessen

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter ein- und austragen.
Email:

Infos

Abrechnung: Jugendschutz:



Pixel Werbung





Text - Geschichten und Gedichte von Leander Sukov
Autor: Pascha
(Gelesen von Frank Sandmann)

Von Schlampen und anderen guten Menschen – Geschichten und Gedichte von Leander Sukov. Ein sadomasochistisches Hörbuch. Gelesen von ihm selbst und Julietta Simone Lange.


Leander Sukov versucht mit seinen Geschichten sich nicht auf das strikt sexuelle festnageln zu lassen. Die Figuren seiner Kurzgeschichten sind zwar häufig Sadomasochisten, aber sie sind zugleich niederträchtig, selbstverliebt, einsam, alt oder verliebt. Das aber sind sie nicht als Sadomasochisten. Nein, S/M ist dabei so relevant, wie Homosexualität für Genet relevant war. Sukovs Gedichte beziehen sich niemals nur auf das Objekt der Begierde, sondern sind darüber hinaus auch Reflexionen gesellschaftlicher und persönlicher Wirklichkeit.


Hörprobe: Download (mp3 / 1294kb)

Kaufen? Klick hier:
Geschichten und Gedichte von Leander Sukov


 

geschrieben am 25.07.2006
gelesen 6543
Autor Leander Sukov (Hörprobe)
Seiten: 1
[Text bewerten] [Kommentare sehen(0)/schreiben] [Druckansicht] [zur Übersicht]


Copyright by www.terasa-design.de - Impressum